Ihres Suchauftrages
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienpark Dordrecht

In Dordrecht treffen drei Flüsse aufeinander: Beneden Merwede, Oude Maas und Noord. Mit dem Nationalpark Biesbosch um die Ecke ist Dordrecht ein Anziehungspunkt für viele Touristen. Viele Touristen entscheiden sich dafür, ein schönes Wochenende oder einen Kurzurlaub in einem schönen Ferienpark in Dordrecht zu verbringen.

Mehr lesen über Sued-Holland

1 Ferienpark gefunden
Sortieren:
Niederlande
Sued-Holland
Dordrecht
Am Ferienpark
Filter entfernen
Vakantiepark De Biesbosch
7, 4
Vakantiepark De Biesbosch
Niederlande › Sued-Holland › Dordrecht
Ferienpark De Biesbosch bei Dordrecht, Süd Holland, ein vielseitiges Park für die Miete einer Ferienhaus.
Schwimmingpool Am Hafen Animationsteam
244
201
Wochenende ab

Tipps für weitere Suchergebnisse

Wählen Sie Montag oder Freitag als Ankunfts- oder Abreisetag
Die meisten Häuser haben Montag- und Freitag-Umstellungstage.
Passen Sie Ihre Suchkriterien an
Suchen Sie mit weniger Einstellungen, einem größeren Suchbereich oder ohne Haustier.
Eine Woche wechseln
Einige Perioden sind sehr beliebt.
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienpark Dordrecht

In Dordrecht treffen drei Flüsse aufeinander: Beneden Merwede, Oude Maas und Noord. Mit dem Nationalpark Biesbosch um die Ecke ist Dordrecht ein Anziehungspunkt für viele Touristen. Viele Touristen entscheiden sich dafür, ein schönes Wochenende oder einen Kurzurlaub in einem schönen Ferienpark in Dordrecht zu verbringen.

Dordrecht ist die älteste Stadt Hollands. Seit Ende des 12. Jahrhunderts erhielt die Stadt die Stadtrechte und kann sich heute als älteste Stadt Hollands bezeichnen und ist ein großer Vorort von Rotterdam. Mit fast 120.000 Einwohnern ist sie auch eine sehr große Stadt. Die Stadt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, da sie bereits im Jahr 1200 Stadtrechte besaß. Diese Geschichte findet sich in der typisch mittelalterlichen Gestaltung des Zentrums und der Grachten wieder. Werden Sie auch Ihren Urlaub in einem Ferienpark in Dordrecht buchen?

Wissenswertes über Dordrecht

Als Sinterklaas 2014 nach Dordrecht kam, wurde er vom Bürgermeister in der "ältesten Stadt Hollands" begrüßt. Geertruidenberg war damit nicht einverstanden, da sie der Meinung waren, dass sie die Rechte der Stadt schon früher erhalten hatten. Dies hätte beinahe zu einem Rechtsstreit geführt, aber am Ende zogen sich beide Städte zurück. Das war auch gut so, denn aus einer Urkunde des Grafen von Holland aus dem Jahr 1200 geht hervor, dass sie bereits Ende des 12. Jahrhunderts Stadtrechte besaßen, während Geertruidenberg diese erst zu Beginn des 13. Jahrhunderts erhielt.

Wussten Sie das?

  • Dordrechters werden auch Inselbewohner genannt. Eigentlich ist die Stadt auch eine Halbinsel, denn man kann die Stadt nur über eine Brücke, einen Tunnel oder ein Tor betreten und verlassen;
  • Es gibt auch ein Dordrecht in Südafrika?
  • Die Einwohner von Dordrecht werden 'Schapenkoppen' genannt? Dies geht auf eine Geschichte aus dem Mittelalter zurück, in der es darum ging, die Steuern auf Vieh zu umgehen. Zwei Männer hatten ihre eigenen Schafe, die als Menschen verkleidet waren. Das funktionierte, bis eines der Schafe zu blöken begann. Ob diese Geschichte wirklich wahr ist, weiß natürlich niemand!
  • Beste Innenstadt nach Rotterdam in den Jahren 2015 und 2017.

Urlaub in den Drechtsteden

Scheint Dordrecht ein schönes Urlaubsziel für Sie zu sein? Dann würden wir gerne Ihre Meinung erfahren. In diesem Gebiet gibt es viel zu erleben, zu sehen und zu tun. Egal, ob Sie mit Kindern unterwegs sind oder einfach nur zusammen wegfahren wollen. Für jede Gruppe gibt es etwas Schönes für einen angenehmen Ausflug! Rotterdam, Breda, Efteling und der Biesbosch-Nationalpark sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Warten Sie nicht länger und buchen Sie Ihr Ferienhaus in einem Ferienpark in Dordrecht! Sie können keinen schönen Ferienpark finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht? Vielleicht ist ein anderer Ferienpark in Südholland etwas für Sie!

Welche Ferienparks gibt es in Dordrecht?

Einen schönen Ferienpark in Dordrecht finden Sie derzeit bei EuroParcs Resort De Biesbosch. Dieses schöne Resort liegt etwas außerhalb von Dordrecht im wunderschönen Nationalpark De Biesbosch. Das Schöne an diesem Ferienpark ist, dass Sie direkt nach De Biesbosch segeln können. Der Park ist in Bezug auf die Einrichtungen sehr gut ausgestattet. Denken Sie an ein wunderschönes Hallen- und Freibad, Sportplätze, Wassersport, Spielplätze und Unterhaltung für Kinder und einen echten Platz der Gastfreundschaft mit Restaurant, Café und Aufenthaltsraum. Allgemeine Einrichtungen wie eine Slipanlage, ein Bootsverleih, ein Jachthafen und ein Supermarkt befinden sich ebenfalls hier im Park!

Welche Arten von Ferienhäusern gibt es in den Ferienparks in Dordrecht?

Von kleinen Chalets für vier Personen bis hin zu großen, luxuriös eingerichteten Gruppenunterkünften für bis zu 32 Personen. Alle Ferienhäuser sind meist renoviert oder neu eingerichtet. Einige Ferienhäuser liegen direkt am Wasser, wo Sie auch Ihr Boot festmachen können. Alle Ferienhäuser sind modern und geräumig eingerichtet und bieten ausreichend Privatsphäre. Kurzum, wer einen unbeschwerten Urlaub mit oder ohne Kinder verbringen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse!

Was gibt es in der Region Dordrecht zu tun und zu finden?

  • Kinderdijk. In der Nähe von Kinderdijk befindet sich das UNESCO-Welterbe der Windmühlen von Kinderdijk. Ein beliebter und idealer Tagesausflug, der jedes Jahr viele Touristen anlockt. Die Mühlen von Kinderdijk sind neunzehn Mühlen in einer Reihe. Die Mühlen wurden gebaut, um die Entwässerung des Alblasserwaard zu verbessern. Dieses Gebiet wurde im 10. bis 13. Jahrhundert bevölkert. Die Mühlen liegen etwa 20 Autominuten von Ihrem Ferienpark in Dordrecht entfernt;
  • Breda oder Rotterdam. Möchten Sie in diesen Städten einen kulturellen Tag verbringen oder einkaufen gehen? Innerhalb einer halben Stunde sind Sie im Zentrum von Breda oder Rotterdam.
  • National Park der Biesbosch. Eine Bootsfahrt, eine Kanufahrt oder einfach nur ein Spaziergang, um das größte Süßwassergezeitengebiet Europas zu entdecken. Wilde Tiere, die Sie in Ihrer Heimatstadt wahrscheinlich nicht antreffen werden, sind hier regelmäßig anzutreffen. Denken Sie an Fischotter, Biber und schöne Wasservögel. Tierliebhaber? Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen!
  • Tagesausflug nach Duinrell oder Efteling. Möchten Sie die Kinder unterhalten? Besuchen Sie einen Vergnügungspark. Von Ihrem Ferienpark aus fahren Sie etwa 40 Minuten zu einem der genannten Vergnügungsparks. Nach Duinrell sind es etwa 50 Minuten und nach Efteling 40 Minuten;
  • Wandern oder Radfahren in den Drechtsteden. Rund um Dordrecht gibt es ein ausgedehntes Wander- und Fahrradnetz. Sind Sie ein begeisterter Radfahrer oder Wanderer? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wo beginnen die besten Fahrradrouten in Dordrecht?

Von Ihrem Ferienpark in Dordrecht aus die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden? Vielleicht haben Sie Ihre Fahrräder nicht mitgebracht, aber das ist kein Problem! Denn Sie können im Ferienpark auch Fahrräder mieten. Fragen Sie den Vermieter, ob er eine Fahrradkarte für Sie hat. In der Umgebung gibt es einige tolle Routen. Unter

Schöne Strecken:

  • Die Biesboschroute; Erkunden Sie den Biesbosch mit dem Fahrrad. Auf halber Strecke muss man mit der Fähre weiterfahren, was eine schöne Ergänzung ist! Sie können Ihr Auto am Biesbosch Centrum parken und von dort aus am Fahrradknotenpunkt 80 starten. Die Strecke dieser Tour beträgt 34 Kilometer
  • Eiland van Dordrecht; Eine Fahrradroute durch den historischen Teil von Dordrecht, das Eiland van Dordrecht und ein Stück des Biesbosch. Es handelt sich um eine Strecke von etwa 43 Kilometern. Sie können die Wegbeschreibung für € 1,- beim Fremdenverkehrsamt in Dordrecht kaufen.
  • Windmühlenroute Alblasserdam und Vijfheerenlanden.  Radeln Sie an den Windmühlen von Kinderdijk in Alblasserdam vorbei. Diese Route führt Sie auf 50 Kilometern vorbei an den schönen Windmühlen von Kinderdijk, herrlichen grünen Feldern und den Deichdörfern Alblasserwaard und Vijfheerenlanden. Die Route beginnt in Alblasserdam, von wo aus Sie nach Kinderdijk radeln und mehr über diese einzigartige UNESCO-Welterbestätte erfahren. Es besteht auch die Möglichkeit, eine kürzere Route (40 km) zu wählen.