Ihres Suchauftrages

Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienhaus Borssele

2 Ferienhaüser gefunden
Sortieren:
Niederlande
Zeeland
Borssele
Filter entfernen
8, 7
8, 7
Sehr gut
6 Bewertungen
1003
Wochenende ab
8, 0
8, 0
Gut
6 Bewertungen
423
Woche ab

Tipps für weitere Suchergebnisse

Wählen Sie Montag oder Freitag als Ankunfts- oder Abreisetag
Die meisten Häuser haben Montag- und Freitag-Umstellungstage.
Passen Sie Ihre Suchkriterien an
Suchen Sie mit weniger Einstellungen, einem größeren Suchbereich oder ohne Haustier.
Eine Woche wechseln
Einige Perioden sind sehr beliebt.
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienhaus Borssele

Borssele liegt im Sack von Süd-Beveland in der Nähe von Ovezande und ’s-Heerenhoek. Eine ideales Urlaubsziel. Borssele hat einen geschützten Stadtkern mit Überresten eines Schlosses, einer Getreidemühle und verschiedenen historischen Gebäuden.

Je gab es eine kleine Insel mit dem Namen Borssele. Auf dieser Insel befand sich ein Ort mit dem Namen Monster. Dieser Name erschien zum ersten Mal im Jahr 1216. Während Überschwemmungen in den Jahren 1530 und 1532 verschwand dieser Ort komplett. Im Jahr 1614 wurde die Insel auf Initiative von Cornelis Soetwater aufs Neue mit Deichen versehen und wurde es Teil von Süd-Beveland. Auf dem Platz wo sich früher Monster befand, wurde ein neues Dorf gebaut: Borssele.

Am Ende des vergangenen Jahrhunderts gab es eine kommunale Neugliederung. So entstand die Gemeinde Borssele. Das Dorf Borssele gehörte zu dieser Gemeinde.

Um Verwirrung zu verhindern, wurde der Name der Gemeinde mit nur ein ‘S’ geschrieben. Das heutige Dorf Borssele ist ein perfektes Urlaubsziel. Das Dorf hat 1480 Einwohner. Borssele hat einen geschützten Stadtkern. Ein ideales Dorf um eine freistehende Ferienwohnung oder ein Appartement zu mieten.

Borssele bietet ein auffallendes symmetrisches Straßenmuster. Es wurde damals von Soetwater entworfen und ist erhalten geblieben. In Borssele befindet sich noch eine Warft mit dem Namen “De Berg van Troje”, ein Überrest des Schlosses aus dem 13. Jahrhundert. Die Getreidemühle “De Hoop en verwachting” aus 1714 ist auch einen Besuch wert.

In Borssele können Sie lange Wander- oder Radtouren machen. Es gibt u.a. Rinnen und Warften. Das Gebiet gehört zur Nationallandschaft Südwest Seeland.

Internet Explorer wird von dieser Website nicht unterstützt. Wir empfehlen die folgenden Browser:
×