Ihres Suchauftrages
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienpark Durbuy

Durbuy ist eine der schönsten Städte in den Ardennen, in der Provinz Belgisch-Luxemburg, aber auch die kleinste Stadt und stammt aus dem Mittelalter. Seit der Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1331 hat sich die Stadt nie zu einer Großstadt entwickelt, aber sie ist eine sehr touristische und burgundische Stadt inmitten der Ardennen!

Mehr lesen über Belgischen-Luxemburg

2 Ferienparks gefunden
Sortieren:
Belgien
Belgischen-Luxemburg
Durbuy
Am Ferienpark
Filter entfernen
Résidence Durbuy
7, 6
Résidence Durbuy
Belgien › Belgischen-Luxemburg › Durbuy
Gemütliches Ardennen Familienpark mit Innen- und Außenpool. Kostenlose WLAN-Verbindung.
Kostenlos Internet Wellness Innenbad
221
193
Wochenende ab
ausgehend von 2 Personen
Bungalowpark Sunclass Durbuy
8, 6
Bungalowpark Sunclass Durbuy
Belgien › Belgischen-Luxemburg › Durbuy
Ruhiger Ferienpark in einzigartiger Lage in den Ardennen
Ardennen Fluss Ourthe Hallenbad
411
Wochenende ab
ausgehend von 4 Personen

Tipps für weitere Suchergebnisse

Wählen Sie Montag oder Freitag als Ankunfts- oder Abreisetag
Die meisten Häuser haben Montag- und Freitag-Umstellungstage.
Passen Sie Ihre Suchkriterien an
Suchen Sie mit weniger Einstellungen, einem größeren Suchbereich oder ohne Haustier.
Eine Woche wechseln
Einige Perioden sind sehr beliebt.
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienpark Durbuy

Durbuy ist eine der schönsten Städte in den Ardennen, in der Provinz Belgisch-Luxemburg, aber auch die kleinste Stadt und stammt aus dem Mittelalter. Seit der Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1331 hat sich die Stadt nie zu einer Großstadt entwickelt, aber sie ist eine sehr touristische und burgundische Stadt inmitten der Ardennen!

Seit der Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1331 hat sich Durbuy nie zu einer Großstadt entwickelt. Aber wie wurde sie bei den Touristen bekannt? Nur durch die Behauptung, sie seien die kleinste Stadt der Welt. Viele Menschen wollten ihn auf die Probe stellen, indem sie ihn besichtigten. Jedes Jahr kommen Tausende von Touristen, um diese kleine Stadt zu besuchen. Durbuy ist eine historische Stadt in den Ardennen. Die vielen Touristen werden von den gepflasterten Gassen und Straßen, den kunstvollen Gebäuden und den burgundischen Terrassen angezogen. Die Stadt ist bekannt für ihre Gastronomie, Geschichte und Natur. Es befindet sich in einem Tal der Ardennen. Ein schönes Tal. Möchten Sie die Stadt von einem Ferienpark in Durbuy aus entdecken? Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot an Ferienparks.

Die Geschichte von Durby

Während des Kampfes um die Stadtrechte im Jahr 1331 wurde oft versucht, Durbuy einzunehmen. Dies ist nie gelungen. Sie war die ultimative Verteidigung, da sie dank der hohen Mauern und der Lage am Fluss Ourthe leicht zu verteidigen war. Die Stadt war nur von der Vorderseite her zugänglich. Nachdem die Verzweigung des Flusses realisiert worden war, wurde die Mauer überflüssig und die Bewohner nutzten sie zum Bau von Häusern. 

Durbuy war früher ein wichtiger Ort. Von Durbuy aus konnte man die Ourthe überqueren und es lag an der Grenze der belgischen Provinz. Strategisch gesehen war es ein wichtiger Ort für die Burgherren. Das Schloss der Grafen von Ursel, das alte Kloster der Récolletes, die alte Kirche und nicht zuletzt die Getreidehalle sind noch aus dieser glorreichen Zeit zu sehen.

Entdecken Sie die belgischen Ardennen von Ihrem Ferienpark in Durbuy aus

Freuen Sie sich schon auf Ihren Urlaub in Durbuy? Die ideale Kombination aus Ruhe, Natur und Kultur vermittelt Ihnen ein angenehmes und entspanntes Urlaubsgefühl. Zusammen mit den vielen schönen Ausflügen und sportlichen Aktivitäten ist Durbuy das perfekte Ziel für einen Wochenend-, Wochenmitte- oder Wochenurlaub. Mit einem Ferienpark in Durbuy wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Lassen Sie sich von der schönen Natur, der Geschichte der Stadt und den belgischen Ardennen mitreißen. Ist Ihr gewünschter Ferienpark nicht aufgeführt, aber Sie möchten Ihren Urlaub in den Ardennen verbringen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Ferienparks in den Ardennen.

Welche Ferienparks hat heerlijkehuisjes.de in Durbuy?

Insgesamt verfügt delicioushuisjes.nl über zwei Ferienparks in Durbuy. Sie finden die folgenden Ferienparks in Durbuy:

Résidence Durbuy. Ein gemütlicher Ferienpark in den Ardennen für die ganze Familie. Mit einem Innen- und Außenpool können Sie es im Sommer und im Winter genießen. Der Park befindet sich drei Kilometer von der kleinsten Stadt der Ardennen entfernt. Vom Ferienpark aus können Sie tolle Outdoor-Aktivitäten genießen. Der Ferienpark verfügt über ein Restaurant, Spielplätze, Brötchenservice und kostenloses Wi-Fi. Sie können ein Ferienhaus von 2 bis 10 Personen mieten.

Bungalowpark Sunclass Durbuy. Ein Ferienpark in fantastischer Lage inmitten der Natur der Ardennen. Sunclass Durbuy verfügt über ein eigenes Hallenbad, Spielplätze und Spielfelder für Ballsportarten. Von diesem Ferienpark aus können Sie dank der schönen Lage in den Ardennen ideale Survival-Aktivitäten unternehmen. In diesem Ferienpark finden Sie auch einen Supermarkt und Restaurants. Vielleicht nicht die meisten Einrichtungen, aber Sie werden sie sicherlich in der Gegend finden!

 

Was hat Durbuy zu bieten?

Durbuy wird auch das mittelalterliche Labyrinth oder das St. Tropez der Ardennen genannt. Die Stadt möchte jedoch einen eigenen Standard mit eigenem Charakter und Charisma haben, denn sie ist ein einzigartiger Ort, ein sehr romantischer Ort, um mit dem/der Liebsten zusammen zu sein. Es fehlt einfach an Superlativen, wenn man in malerischen Lokalen speist, durch enge Gassen schlendert und vom Wachturm, dem Belvédère, einen wunderschönen Panoramablick genießt. Hier erfahren Sie, was für eine schöne Stadt das mitten in den Ardennen ist.

Was gibt es in Durbuy zu tun?

  • Kanufahren auf der Ourthe. Sie machen Urlaub in Durbuy und sind gerne in der Natur? Dann ist eine Kanufahrt auf der Ourthe ein absolutes Muss. Dieser Fluss fließt durch ein beliebtes Gebiet der Ardennen und passiert bekannte Orte wie Durbuy, Barvaux, Hotton und La Roche-en-Ardenne. Buchen Sie online. Sie werden dann zu Ihrem Ausgangspunkt zurückgebracht.
  • Zur Brauerei. Der echte Bierliebhaber wird natürlich so viele belgische Biere wie möglich probieren. Ein Besuch in der traditionellen Bierbrauerei Durbuy. Probieren Sie Biere wie das Marckloff. Die Brauerei ist nur an den Wochenenden geöffnet.
  • GPS Achouffe Spaziergang. Eine spannende 6 km lange Wanderung, die für Jung und Alt geeignet ist! Sie erhalten ein GPS mit Hinweisen, nach denen Sie suchen müssen. Wenn die Hinweise richtig sind, können Sie einen Code knacken. Wenn die Hinweise richtig sind, kannst du den Code am Ende knacken. Zur Belohnung wartet ein leckeres Achouffe-Bier auf Sie! Sie erhalten auch ein echtes La Chouffe-Glas, das Sie mit nach Hause nehmen können.
  • Mountainbiken in den Ardennen, Wandern oder einfach nur auf dem Fahrrad entspannen. Die erforderlichen Fahrräder können Sie vor Ort in Ihrem Ferienpark oder in dem Gebiet, in dem Sie Mountainbike/Rad fahren möchten, mieten. Es gibt spezielle Mountainbike-Routen. Diese beginnen in Blier, Bure oder Steinbach. Hier können Sie auch Mountainbikes mieten.
  • Machen Sie Überlebens- und Outdoor-Aktivitäten? Denken Sie an Seilrutschen, Klettern oder Abseilen, Gewehrschießen und Quadfahren. Alles in der Nähe Ihres Ferienparks in Durbuy.

 

Welche Sehenswürdigkeiten sind in Durbuy sehenswert?

  • Historisches Zentrum von Durbuy
  • Der Falize-Felsen ist der höchste Punkt von Durbuy und ist im Laufe der Jahrhunderte entstanden. An der Avenue Hubert Philippart wurde eine hölzerne Plattform errichtet, von der aus Sie einen schönen Blick auf den Felsen haben.
  • Vom Wachturm aus hat man einen herrlichen Blick über die Stadt. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Turm zu erreichen. Sie können auch den kleinen Zug nehmen, der vom Place aux Foires abfährt (er fährt ab, wenn genügend Besucher da sind). Es ist auch möglich, den Wachturm zu Fuß zu erreichen. Es handelt sich um eine anspruchsvolle Wanderung, die für kleine Kinder nicht geeignet ist. Sie wandern durch den Wald und erreichen nach einem steilen Anstieg den Gipfel.
  • Der Parc des Topiares ist ein wunderschöner Garten mit fast 250 beschnittenen Kunstwerken aus Buchsbaumsträuchern. In den Sommermonaten werden sie alle beschnitten und stehen zusammen mit anderen Pflanzen in voller Blüte.
  • Ein Besuch der Höhlen von Hotton sollte auf keinen Fall versäumt werden. Hier finden Sie Stalagmiten, die bis zu anderthalb Meter hoch sind. Tipp: Tragen Sie gutes Schuhwerk, wenn Sie die Höhlen besichtigen wollen. Es ist nämlich feucht hier und deshalb kann die Oberfläche manchmal ein bisschen rutschig sein.