Ihres Suchauftrages
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienpark Akkrum

Sind Sie ein echter Wassersportler? Dann ist ein Urlaub in Akkrum, einem typischen Wassersportdorf am Sneekermeer in Friesland, genau das Richtige für Sie. Hier wird es Ihnen nie langweilig, denn Akkrum liegt zentral in der Provinz. Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot.

Mehr lesen über Friesland

1 Ferienpark gefunden
Sortieren:
Niederlande
Friesland
Akkrum
Am Ferienpark
Filter entfernen
Tusken de Marren
8, 4
Tusken de Marren
Niederlande › Friesland › Akkrum
Kleiner Ferienpark am Wasser in Friesland mit eigenem Bootssteg, der richtige Ort für Wassersportler und Naturliebhaber!
Landungsbrücke Am See Spielplatz
440
387
Wochenende ab
ausgehend von 4 Personen

Tipps für weitere Suchergebnisse

Wählen Sie Montag oder Freitag als Ankunfts- oder Abreisetag
Die meisten Häuser haben Montag- und Freitag-Umstellungstage.
Passen Sie Ihre Suchkriterien an
Suchen Sie mit weniger Einstellungen, einem größeren Suchbereich oder ohne Haustier.
Eine Woche wechseln
Einige Perioden sind sehr beliebt.
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienpark Akkrum

Sind Sie ein echter Wassersportler? Dann ist ein Urlaub in Akkrum, einem typischen Wassersportdorf am Sneekermeer in Friesland, genau das Richtige für Sie. Hier wird es Ihnen nie langweilig, denn Akkrum liegt zentral in der Provinz. Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot.

Über das idyllische Akkrum

Akkrum entstand im Frühmittelalter als Hügeldorf. Es lag günstig am Südufer des Wasserlaufs Boarn. Dadurch konnte sich das Dorf gut entwickeln. Zusammen mit dem kleineren Nachbardorf Nes gilt Akkrum als Zwillingsdorf: Akkrum-Nes. Die beiden Dörfer kooperieren sehr stark miteinander. So gibt es zum Beispiel eine gemeinsame lokale Interessenvertretung.

Akkrum befindet sich in der Wassersportprovinz: Friesland. Nicht weniger als 24 friesische Seen gibt es in Friesland. Es handelt sich also um ein einzigartiges Gebiet mit unzähligen Schiffsverbindungen und Routen. Aber auch wegen der guten Fahrradverbindungen, der frei zugänglichen Sandstrände und des sauberen Wassers. Das meiste davon ist zum Segeln geeignet. Im nahe gelegenen Sneek ist dies weit verbreitet. Während der jährlichen Sneekweek findet die größte Segelregatta auf europäischen Binnengewässern statt: die Skûtsjesilen. Das Sneekermeer ist dann ein geschäftiger, aber sehr angenehmer Ort. Das Sneekermeer liegt zwischen Sneek und Akkrum: ideal für Wassersportler. Akkrum liegt auch am Anfang der Turfroute, einer sehr schönen Segelroute. An die Naturliebhaber ist gedacht worden. Mit dem Nationalpark De Alde Feanen in der Nähe wird es ihnen nicht langweilig. Er ist einer von 21 Nationalparks in den Niederlanden und ein einzigartiges Gebiet mit reicher Natur und Kulturgeschichte, das durch Torfabbau entstanden ist. Die Landschaft ist abwechslungsreich. Er beherbergt zahlreiche Tiere und Pflanzen, wie zum Beispiel den Seeadler. In dem mehr als 4.000 Hektar großen Niedermoor mit mehr als 450 Pflanzenarten gibt es viel zu entdecken.

Von Ihrem Ferienhaus in Friesland aus können Sie es sich gut gehen lassen. Mit atemberaubenden Aussichten, wunderschöner Natur und vielen Aktivitäten in der Nähe wird es Ihnen nicht langweilig werden.

Reiche Natur in Friesland

Wie bereits erwähnt, ist der Nationalpark De Alde Feanen ein reichhaltiges Naturgebiet mit einer reichen Kulturgeschichte. Es ist ein Gebiet mit vielen Gesichtern. Von hier aus haben Sie einen Panoramablick auf die großen offenen Gewässer und Schutz vor dem Sumpfwald. Mehr als hundert verschiedene Vogelarten brüten dort. Unter Kennern gilt das Sumpfgebiet als eines der schönsten in Nordwesteuropa. Ein großer Teil des Parks ist auch als Natura 2000-Gebiet ausgewiesen. Der Fischotter ist eines der cleveren Tiere, die in den Gewässern des Parks leben. Außerdem gibt es hier eine große Kormorankolonie mit 350 Paaren. Gute Taucher finden Sie im De Princenhof. Der Kormoran ist einer der Big Five der Alde Feanen. Achten Sie auch auf die anderen vier: Seeadler, Reh, Rohrdommel und Storch. Werden Sie sie alle entdecken?

Außerdem können Sie sich an den vielen Gewässern Frieslands austoben. Erkunden Sie sie vom Hafen von Akkrum aus, wo Sie ein (Segel-)Boot oder Kanu mieten können. Oder probieren Sie es auf einem SUP aus! Es ist ein großer Spaß auf dem Wasser im Herzen Frieslands.

Aktivitäten in Akkrum

Friesland ist berühmt für die Elfstedentocht. Die Tour wird kaum noch gefahren, aber man kann die elf Städte auch mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Boot oder mit dem Motorrad erkunden. In jeder Stadt gibt es einen Springbrunnen. In den Jahren 2018 und 2019 wurden diese von weltbekannten Künstlern geschaffen. Sie war Teil der Kulturhauptstadt Europas 2018 in Leeuwarden. Die Radtour ist mit 200 Kilometern genauso lang wie die Skatingroute. Wenn du nach Hause kommst, kannst du also sagen, dass du die Elfstedentocht gemacht hast!

Wenn Sie lieber in der Nähe bleiben und Akkrum erkunden möchten, ist das auch kein Problem. Fast jede Woche wird in Akkrum etwas organisiert. Besonders im Sommer ist das Dorf sehr lebendig. Würden Sie lieber einen Tag damit verbringen, eine größere Stadt zu erkunden? Dann besuchen Sie Sneek oder Leeuwarden. Beide Städte haben gemütliche Einkaufsstraßen und Straßencafés. Wenn Sie einen aktiven Ausflug machen wollen, gehen Sie zu Sportstad Heerenveen, wo Sie schwimmen, Fitness, Squash oder sogar Badminton spielen können. Terherne ist die Heimat des einzigartigen Kameleondorp, das auf der Buchreihe und dem Film De Schippers van de Kameleon basiert. Das ist ein lustiger Ausflug für Sie und die Kinder.

Und, sind Sie von einem Urlaub in Friesland überzeugt? Dann suchen Sie nicht weiter. Entdecken Sie das schöne Wassersportdorf Akkrum und seine Umgebung und genießen Sie es in vollen Zügen! In Akkrum gibt es gemütliche Restaurants, Cafés und Terrassen. In Akkrum wird es Ihnen nicht langweilig werden.

Welche Gemeinde ist Akkrum?

Akkrum ist ein Dorf in der Gemeinde Heerenveen in Friesland. Bis 1984 war es der Hauptort der Gemeinde Utingeradeel. Von 1984 bis Dezember 2013 war Akkrum Teil der Gemeinde Boornsterhem. Diese Gemeinde wurde aufgelöst, und seit Dezember 2013 ist Akkrum Teil der Gemeinde Heerenveen.

Was kann man heute in Akkrum unternehmen?

In Akkrum und seiner Umgebung gibt es viel zu tun. Im Sommer sollten Sie die IJsboerderij Boere IIs in Akkrum besuchen. Dank der zentralen Lage von Akkrum sind Sie im Handumdrehen an einem der berühmten friesischen Seen und können dort baden. Oder besuchen Sie die Städte Heerenveen, Sneek und Leeuwarden. Hier finden Sie gemütliche Einkaufsstraßen und Restaurants. 

Was ist ein schöner Ferienpark?

Ein schöner Ferienpark in Akkrum ist der Erholungspark Tusken de Marren. Der Park liegt mitten in der Natur und direkt am See.