Ihres Suchauftrages

Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienhaus Wolphaartsdijk

3 Ferienhaüser gefunden
Sortieren:
Niederlande
Zeeland
Wolphaartsdijk
Filter entfernen
9, 1
9, 1
Sehr gut
6 Bewertungen
376
Wochenende ab
9, 0
Luxuriöses Ferienhaus für 6 Personen an das Veerse Meer
Niederlande › Zeeland › Wolphaartsdijk
9, 0
Sehr gut
1 Bewertung
474
Wochenende ab
511
Wochenende ab

Tipps für weitere Suchergebnisse

Wählen Sie Montag oder Freitag als Ankunfts- oder Abreisetag
Die meisten Häuser haben Montag- und Freitag-Umstellungstage.
Passen Sie Ihre Suchkriterien an
Suchen Sie mit weniger Einstellungen, einem größeren Suchbereich oder ohne Haustier.
Eine Woche wechseln
Einige Perioden sind sehr beliebt.
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienhaus Wolphaartsdijk

Möchten Sie Urlaub in einer Ferienwohnung am Veerse Meer, in der Umgebung von Goes machen? Dann sind Sie in Wolphaartsdijk an der richtigen Adresse. Wolphaartsdijk ist ein Paradies für Menschen die mit dem Boot in Urlaub gehen möchten. Wolphaartsdijk liegt am Veerse Meer und verfügt über mehrere Jachthäfen, eine Segelschule und einen Wassersportverein. Hier können Sie zum Beispiel Segel- oder Surfunterricht bekommen. Wolphaartsdijk wird als wichtiges Wassersportzentrum von Süd-Beveland betrachtet. Das Dorf bietet zwei wichtige Erholungsgebiete: De Schelphoek und De Piet.

Die damalige Insel bestand aus der Gemeinde Wolphaartsdijk und Oud-Sabinge. Auf der Nordseite der Insel strömten De Zuidvliet und De Zandkreek. De Zandkreek war ein Seitenarm der Oosterschelde die auf der Ostseite der Insel strömte.

Der Oud-Sabingepolder ist der einzige Teil dieser ehemaligen Insel der ab dem Jahr 1000 permanent bewohnt wurde. Man könnte also sagen, dass Oud-Sabinge eines der ältesten seeländischen Dörfer ist.

Im Jahr 1809 haben 24 reiche Kaufmänner aus Rotterdam das unbebaute Gebiet zwischen Wolphaartsdijk und dem ehemaligen Land von Goes gekauft. Es bestand hauptsächlich aus Gröden.

Lodewijk Napoleon, der in den Niederlanden herrschte, gab Zustimmung um das Land ein zu poldern.

Obschon es viel Streit mit der Stadt Goes gab, um den Bau eines Hafens und einer Schleuse, wurde alles in einem Jahr erledigt. So entstand der Lodewijkpolder und wurde Wolphaartsdijk der Insel Nord-Beveland permanent zugefügt.

Auf der Nordseite von Wolphaartsdijk strömte der fast versandete Zandkreek. Auf der anderen Seite, nur 200 Meter entfernt, befand sich Kortgene. Dieser Ort ist einen Besuch wert. Da Bauern mit ihrem Vieh von und nach Nord-Beveland reisten wollten, wurden kleine Plattbodenschiffe eingesetzt. Die Menschen befanden sich an Bord, die Kühe wurden hinter dem Schiff festgemacht und mussten den Abstand schwimmend überbrücken.

Wolphaartsdijk ist ein fantastischer Ort für einen aktiven (Wassersport)Urlaub. Es befindet sich am Veerse Meer, inmitten einer unberührten, wunderschönen Natur. Es gibt viele Fuß- und Radwege. Die Stadt Goes befindet sich in der direkten Umgebung. Goes bietet eine Vielfalt an Geschäften, ein Kino, ein Bowlingzentrum und ein schönes subtropischen Schwimmbad mit Saunen. In Goes werden fantastische (kulturelle) Aktivitäten veranstaltet.

In Juli wird in Wolphaartsdijk die 2-tägige Veranstaltung “Kunst und Crearoute” organisiert, wobei zahlreiche Künstler Sie einladen ihre Kunstwerke in ihrem Haus zu bewundern.

Wolphaartsdijk ist das perfekte Urlaubsziel.

Internet Explorer wird von dieser Website nicht unterstützt. Wir empfehlen die folgenden Browser:
×