Ihres Suchauftrages
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienhaus Ouddorp

Sind Sie auf der Suche nach einem Urlaub in den Niederlanden? Dann können wir Ihnen Ouddorp in Zuid-Holland empfehlen. Ein Dorf im südlichsten Zipfel von Südholland, umgeben von Natur, Dünen, der Küste und einem See. Dass sich in Ouddorp alles um den Tourismus dreht, lässt sich an der Zahl der Ferienhäuser in Ouddorp ablesen.

Mehr lesen über Sued-Holland

127 Ferienhaüser gefunden
Sortieren:
Niederlande
Sued-Holland
Ouddorp
Filter entfernen
7, 8
Wunderschöne 6 Personen Wasservilla am Grevelingenmeer.
Niederlande › Sued-Holland › Ouddorp
7, 8
Gut
4 Bewertungen
862
Wochenende ab
9, 7
9, 7
Ausgezeichnet
26 Bewertungen
388
Wochenende ab
9, 6
9, 6
Ausgezeichnet
9 Bewertungen
654
Wochenende ab
9, 5
9, 5
Sehr gut
6 Bewertungen
611
Wochenende ab
9, 4
Schönes neues 4 Personen Ferienhaus in einzigartiger Lage
Niederlande › Sued-Holland › Ouddorp
9, 4
Sehr gut
4 Bewertungen
573
Wochenende ab
9, 4
9, 4
Sehr gut
6 Bewertungen
507
Wochenende ab
9, 3
9, 3
Sehr gut
4 Bewertungen
606
Wochenende ab
9, 3
9, 3
Sehr gut
5 Bewertungen
573
Wochenende ab
9, 2
9, 2
Sehr gut
20 Bewertungen
894
Wochenende ab
9, 1
9, 1
Sehr gut
9 Bewertungen
858
Wochenende ab
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienhaus Ouddorp

Sind Sie auf der Suche nach einem Urlaub in den Niederlanden? Dann können wir Ihnen Ouddorp in Zuid-Holland empfehlen. Ein Dorf im südlichsten Zipfel von Südholland, umgeben von Natur, Dünen, der Küste und einem See. Dass sich in Ouddorp alles um den Tourismus dreht, lässt sich an der Zahl der Ferienhäuser in Ouddorp ablesen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus am Meer oder am Wasser, dann bietet Ouddorp beides! Sie fragen sich, ob es etwas zu tun gibt, falls das Wetter weniger gut sein sollte? Darüber brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Lesen Sie hier, was es in der Nähe Ihres Ferienhauses in Ouddorp zu erleben gibt!

Das Dorf Ouddorp

Ouddorp war auch von der Flutkatastrophe 1953 betroffen. Ein großer Teil des Dorfes wurde überflutet, weil die Deiche versagten. Während der Katastrophe waren die meisten Dorfbewohner bereits in höher gelegene Gebiete geflohen, aber eine Person überlebte die Katastrophe nicht. Landwirtschaft und Fischerei waren (und sind) wichtige Einkommensquellen für das Dorf. Da sich das Dorf nun auch stärker auf den Tourismus konzentriert, wurde der Fischereihafen bereits in der Vergangenheit in einen Jachthafen umgewandelt. In den Jahren 2007 und 2018 wurde das Dorf von der AD zum "Besten Seebad der Niederlande" gewählt. Dass Ouddorp den Touristen etwas bieten will, zeigt sich auch an den jährlich stattfindenden Toerist Days am 1. und 2. August. An diesen Tagen gibt es Feuerwerke und Lasershows, zahlreiche Stände und Begleitveranstaltungen.

Der Strand von Ouddorp

Wie bereits erwähnt, liegt das Dorf zwischen zwei Gewässern. An der Nordwestseite des Dorfes liegt das Meer und im Südosten das Grevelingenmeer. Aufgrund der südlichen Lage des Dorfes gibt es einen großen Strandbereich. Dadurch ist der Strand weitläufig, so dass Sie als Badegast nicht neben Ihrem Handtuch liegen müssen.

Buchen Sie Ihr Ferienhäuschen in Ouddorp

Sind Sie auf der Suche nach einem schönen Ferienhaus in Südholland in herrlicher Lage? Dann suchen Sie nicht weiter. In Ouddorp, dem Badeort in Südholland, finden Sie zahlreiche Ferienhäuser, Bungalows und Villen, in denen Sie ein Wochenende, eine Woche oder eine ganze Woche verbringen können! Dieser ruhige Urlaubsort bietet alles, was man für einen schönen Strandurlaub braucht. Heerlijkehuisjes.de hat ein großes Angebot an privaten Ferienhäusern und einem Ferienpark. Denken Sie daran, dass Ouddorp ein beliebter Ort ist und unsere Ferienhäuser schnell ausgebucht sind. Ist Ihr Wunsch- oder Lieblingsferienhaus in Ouddorp nicht dabei, dann schauen Sie sich unsere Ferienhäuser in Walcheren oder Zeeland an. So sind Sie immer in Ihrer Nähe!

Wie hoch ist das Gesamtangebot an Ferienhäusern in Ouddorp?

Sie können aus fast 70 verschiedenen Ferienhäusern in Ouddorp wählen! Ein sehr umfangreiches Angebot, in dem Sie sicher Ihr Wunsch-Ferienhaus finden können!

Welche Arten von Ferienunterkünften gibt es in Ouddorp?

Unter den fast 70 Ferienhäusern können Sie zwischen Ferienhäusern in Ferienparks und privaten Ferienhäusern wählen. Von einzigartigen Ferienhäusern mitten im Dorf bis hin zu großen und luxuriösen Ferienvillen. Machen Sie eine Reise mit einer großen Gruppe? Werfen Sie einen Blick auf die Gruppenunterkünfte in Ouddorp.

Ist das Surfen am Strand erlaubt?

Das Surfen ist zwischen den Zonen 06.00 und 11.50 Uhr verboten. Kitesurfen, Buggykiten, Strandsegeln und Drachenfliegen sind in zwei separaten Zonen erlaubt, die speziell für diese Extremsportarten eingerichtet wurden. 

  • Am Strand an der Außenseite von Brouwersdam: der Abschnitt vom Strandpavillon De Kous bis zur Gemeindegrenze mit Schouwen-Duiveland.
  • Der Strand zwischen dem Strandzugang "Duinpad 3e Blok" und dem Strandzugang am Langedijk.

Achten Sie sorgfältig auf die Schilder, bevor Sie diese Sportarten ausüben wollen.

Sind Jetsis und Motorboote am Strand erlaubt?

Es ist nicht erlaubt, mit motorisierten Booten vom Strand ins Meer zu fahren. Dies ist nur an der Trailer-Slipanlage in Brouwersdam erlaubt, die direkt am Strand liegt. Sie dürfen ab einer Entfernung von 100 Metern von der Niedrigwassermarke segeln. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Schilder oder den Rettungsdienst.

Wie ist die Qualität der Badegewässer?

Die Qualität des Badewassers ist ausgezeichnet. Das Meerwasser hat eine leuchtend blaue Farbe, was zum Teil auf den sauberen Strand zurückzuführen ist. Sie können dies auch an der Blauen Flagge erkennen, die möglicherweise gehisst wird. Die Blaue Flagge ist ein Zertifikat für gute Badegewässer und einen sicheren Strand.

Sind Hunde am Strand erlaubt?

Vom 1. Mai bis 1. Oktober sind Hunde zwischen 09:00 und 19:00 Uhr nicht erlaubt. Dies gilt für die Zonen 9.50, 11.50, 21.20 und 23.00. Außerhalb dieser Zeiten und innerhalb dieser Zonen müssen die Hunde an der Leine geführt werden. In der Winterzeit vom 1. Oktober bis 1. Mai dürfen Hunde am Strand frei laufen.

Welches Wetter können Sie in Ouddorp erwarten?

Aufgrund seiner südlichen Lage genießt Ouddorp in den Sommermonaten viele Sonnenstunden. Und noch eine erfreuliche Nachricht: Die Sonne scheint hier im Durchschnitt mehr als im Rest der Niederlande, nämlich etwa 6,5 Stunden pro Tag. Die Sommermonate sind von Mai bis September.

Was gibt es in Ouddorp zu tun?

Wenn Sie sich im Urlaub sportlich betätigen wollen, können Sie natürlich im Meer schwimmen oder surfen, aber Ouddorp hat noch viel mehr zu bieten, was den Sport betrifft. Eine Fahrradtour durch die Dünen, aktiv am Strand oder sportlich auf dem Wasser: alles ist möglich. Ouddorp ist auch eine der wichtigsten Wassersportstädte der Niederlande. Mit dem Brouwersdam, der zwischen dem Nordseestrand und dem Grevelingenmeer liegt, gibt es genügend Wasser und Strand, um aktiven Strand- und Wassersport zu betreiben. Dazu gehören Wavesurfing, Blokarting, Kitesurfing, Flyboarding, Buggy Kiting, Kanu- oder Kajakfahren, Segeln, Wasserski oder auch Sportfischen. Sportfischen bedeutet, sich mit anderen Anglern zu messen und um den ersten Platz zu kämpfen. Der Grevelingen-See hat übrigens sehr sauberes und klares Wasser, das sich hervorragend für einen Tauchgang eignet. An Tagen, an denen das Wasser am klarsten ist, können Sie bis zu 16 Meter weit sehen! Während des Tauchgangs werden Sie viele Fische, Wasserpflanzen, Muscheln und Krebse entdecken. 

In Ouddorp müssen Sie nicht stillsitzen. Dank der Wander- und Radwege können Sie das Dorf und seine Umgebung leicht erkunden. Es gibt viel zu sehen. Im Folgenden haben wir eine Übersicht über interessante Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Veranstaltungen zusammengestellt.

Aktivitäten oder ein Tagesausflug: 

  • Tagesausflug mit den Kindern in den Deltapark Neeltje Jans;
  • Wassersport auf dem Grevelingenmeer oder an der Nordseeküste;
  • Radfahren durch verschiedene Naturschutzgebiete und die abwechslungsreiche Landschaft;
  • Bootstouren auf dem Grevelingenmeer;
  • Schwimmen im subtropischen Schwimmbad von Port Zélande;
  • Fahrt mit dem Dampfzug über den Brouwersdam (RTM-Museum);
  • Outdoor-Spielplatz De Flipjes in Ouddorp;
  • Scooter- oder Segway-Verleih;
  • Außenschwimmbad in Stellendam.

Was gibt es in der Umgebung von Ouddorp zu sehen?

  • Nationales Denkmal das Blaeuwe Huus, erbaut 1650;
  • Ouddorp Zentrum, wo Sie Geschäfte, Restaurants und Terrassen finden;
  • Naturschutzgebiet De Kwade Hoek, in dem viele Brutvögel zu finden sind. Fahren Sie mit dem Fahrrad oder gehen Sie zu Fuß durch die Gegend, um einen guten Eindruck zu bekommen;
  • Haringvlietsluizen in Stellendam;
  • Das Fischerdorf Stellendam.

Welche Veranstaltungen gibt es in Ouddorp?

  • Am 1. und 2. August: Tag des Tourismus;
  • 9. bis 13. Oktober: Wassersporttage;
  • Schnorchelsafari mit einem Schnellboot;
  • Bierfest am 28. März.

Welche Einrichtungen gibt es am Strand?

Um es den Badegästen so angenehm wie möglich zu machen, gibt es am Strand zahlreiche Einrichtungen. Die beste Wahl ist Strand 't Flaauwe Werk und Brouwersdam. Diese Strände sind für Familien mit Kindern und für Wassersportler gedacht. Die Strände verfügen unter anderem über die folgenden Einrichtungen:

  • Sportplätze am Strand (3 davon sind dauerhaft)
  • Toiletten und Duschanlagen
  • Zugänglich für behinderte Personen
  • Strandzelte und Pavillons
  • Spielplatzgeräte für die Kinder
  • Vermietung von Strandartikeln
  • Bibliothek
  • Kostenloses Parken an Strandübergängen

Sie können auch den Strand des Grevelingenmeeres wählen. Der Strand ist leicht abfallend, so dass die Kinder nicht sofort vom flachen ins tiefe Wasser springen können. Ein sehr kinderfreundlicher Strand, der zu empfehlen ist.

Ist ein Rettungsschwimmer im Dienst?

Während der Badesaison ist am Strand de Koes und am Strand 't Flaauwe Werk ein Rettungsschwimmer (Ouddorpse Reddingsbrigade) anwesend. Sie können es an den Schildern am Strand erkennen. Auch Erste-Hilfe-Einrichtungen sind an beiden Strandposten vorhanden.