Ihres Suchauftrages

Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Loading... Loading... Loading...
Einrichtungen
Lage
Art der Unterkunft

Ferienhaus Goes

1 Ferienhaus gefunden
Sortieren:
Niederlande
Zeeland
Goes
Filter entfernen
8, 6
8, 6
Sehr gut
81 Bewertungen
1507
Wochenende ab

Tipps für weitere Suchergebnisse

Wählen Sie Montag oder Freitag als Ankunfts- oder Abreisetag
Die meisten Häuser haben Montag- und Freitag-Umstellungstage.
Passen Sie Ihre Suchkriterien an
Suchen Sie mit weniger Einstellungen, einem größeren Suchbereich oder ohne Haustier.
Eine Woche wechseln
Einige Perioden sind sehr beliebt.
Empfehlung
Preis
Bewertung
Liste
Karte
Sortieren
Filter

Ferienhaus Goes

Wer in Seeland Urlaub macht und Shoppen und Kultur liebt, ist in Goes, die Einkaufsstadt von Süd-Beveland, an der richtigen Adresse.

Goes ist eine fantastische Einkaufsstadt. Die meisten Geschäfte befinden sich in der historische Innenstadt. Es gibt viele kleine Geschäfte die ihr eigenes Sortiment anbieten. Am Dienstag und Donnerstag wird ein großer Markt veranstaltet. Hier werden viele Regionalprodukte angeboten. Rund um den Marktplatz befinden sich viele schöne Lokale und Restaurants mit Terrassen. Hier lässt sich’s gut leben!

In Goes befinden sich viele schöne Kirchen und Denkmale. Das alte Rathaus, am Markt, in gotischem Stil, wurde im 15. Jahrhundert gebaut. Am Platz hinter dem Markt befindet sich die Große oder Maria Magdalenakirche, eine große Kirche in spätgotischem Stil aus 1423. Die Kirche hat ein Glockenspiel mit 47 Glocken und im Mittelschiff werden regelmäßig Ausstellungen veranstaltet.

Ganz besonders sind die Überreste einen Verteidigungsgürtel um die Stadt, De Vesten. Hier werden regelmäßig Veranstaltungen organisiert. De Vesten wurde gebaut in der Periode als die Hansestädte entstanden. Goes wird auch Hansestadt genannt. Das ist aber eine Missverständnis. Wahrscheinlich wird das von der Gans (Seeländische Aussprache: Hans) im Stadtwappen verursacht.

Möchten Sie sich mit der interessanten Geschichte der Stadt Goes bekannt machen? Besuchen Sie dann Museum De Bevelanden. Hier wird die Geschichte von Goes gezeigt.

Goes, damals noch gelegen an einer Bucht, “de Korte Gors” erhielt Stadtrechte im Jahr 1405. Die Stadt war wohlhabend. Textilindustrie und Salzgewinnung waren die wichtigste Einnahmequelle. Ein großer Teil der Stadt wurde im Jahr 1554 von einem Brand zerstört. Goes hat sich im Laufe der Jahre zum Landwirtschaftszentrum der Insel ausgewachsen.

Eine der touristischen Attraktionen von Goes ist die Dampfeisenbahn Goes-Borsele. Dieser Zug fährt über eine eigene Bahnlinie mit authentischen Dampflokomotiven von Goes, via Kwadendamme nach Hoedekenskerke. Unterwegs kann man verschiedene Attraktionen besuchen.

Goes bietet viele Ausflugsmöglichkeiten, auch für Kinder sowie ein modernes Kino, die Zeelandhallen mit vielen Veranstaltungen am Ausgang von Goes, ein subtropisches Schwimmbad mit Whirlpool, Planschbecken und einem subtropischen Wald. Goes ist ein attraktives Urlaubsziel, das ganze Jahr über. Auch wenn man anderswo in Seeland eine Ferienwohnung oder ein Appartement mietet, ist die Stadt Goes bestimmt einen Besuch wert.

Internet Explorer wird von dieser Website nicht unterstützt. Wir empfehlen die folgenden Browser:
×